Die IHK-Akademie in Ostbayern GmbH ist ein bedeutender regionaler Weiterbildungsanbieter und qualifizierter Ansprechpartner und Begleiter in der beruflichen Weiterbildung.
Wir sind an sieben Standorten im Kammerbezirk der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim vor Ort.


Aktuell beschäftigen wir ca. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stellen drei Ausbildungsplätze im kaufmännischen und im IT-Bereich zur Verfügung.
An der Entwicklung von bundesweiten Abschlüssen und anderen Schulungskonzepten sind wir maßgeblich beteiligt.
Gleichzeitig leben wir Digitalisierung mit dem Einsatz neuer Lernmedien.


Wir organisieren und betreuen jährlich etwa 750 Veranstaltungen mit ca. 5.600 Teilnehmern/-innen. Über 400 freiberufliche Dozent/-innen leisten bei uns jährlich ca. 50.000 Unterrichtsstunden.


Aktuell haben wir keine offenen Stellen zu besetzen.

Haben Sie Interesse an einer freiberuflichen Tätigkeit als Dozent/-in? Weiter Informationen finden Sie unter der Rubrik "Dozentenbewerbung" oder hier


Aus 40% mach 50% - Finanzielle Förderung für Ihre Weiterbildung!

Ab dem 1. August 2020 werden Zuschüsse, Freibeträge und Darlehenserlasse erhöht. Wie die Förderung genau aussieht möchten wir Ihnen in diesem Beitrag kurz erläutern:

 

Welche Lehrgänge/Praxisstudiengänge werden gefördert?

  • Lehrgänge/Praxisstudiengänge in Vollzeit
  • Lehrgänge/Praxisstudiengänge in Teilzeit
  • Blended-Learning-Lehrgänge
  • Lehrgänge/Praxisstudiengänge müssen mehr als 400 Unterrichtsstunden besitzen

 

Wer bekommt eine finanzielle Förderung?

  • Die finanzielle Förderung ist...
Mehr erfahren
Blended Learning

Wirtschaftsfachwirt IHK Online  - Betriebswirt IHK Online 

Blended Learning – „integriertes Lernen“ – ist eine Kombination aus virtueller und physischer Präsenz.

 

Die virtuelle Präsenz beschreibt das Online-Learning. Effizient und effektiv kann der Teilnehmer seine Onlinelernwochen selbst gestalten. Dabei entscheiden Sie selbst wann, wo und wie Sie lernen!

Skripte der DIHK und Videos, die online abrufbar sind, runden das Konzept ab.

 

Unter physischer Präsenz versteht man „den guten alten...

Mehr erfahren
Förderungsmöglichkeiten - Meisterbonus im Freistaat Bayern

Absolventen, die eine IHK-Weiterbildungsprüfung zum Meister oder zu einem gleichwertigen Abschluss nach dem 31. August 2013 erfolgreich absolviert haben, können in Bayern den Meisterbonus beantragen. Er beträgt 1.000 Euro für Prüfungen, bei denen das Prüfungsergebnis vor dem 1. Januar 2018 festgestellt wurde, 1.500 Euro für Prüfungen, bei denen das Prüfungsergebnis vom 1. Januar 2018 bis 31. Mai 2019 festgestellt wurde und 2.000 Euro für Prüfungen, bei denen das Prüfungsergebnis nach dem 31. Mai...

Mehr erfahren