AzubiGo: Energie Scout 2.0

Auszubildende

Der verantwortungsvolle Umgang mit Energie und das Erkennen von Einsparpotenzialen als eigenständisches Projekt Ihrer Auszubildenden bringen nicht nur Kosteneinspareffekte für das Unternehmen sondern auch zusätzliche Motivation Ihrer Nachwuchskräfte. So konnten beteiligte Unternehmen jährliche Einsparerfolge von bis zu mehreren hunderttausend Euro erzielen. Aber auch kleine monetäre Einsparerfolge führen zu einer zusätzlichen Motivation Ihrer Azubis.
In einem Tagesworkshop wird Ihren Azubis das notwendige Rüstzeug vermittelt, um möglichst selbstständig ein Projekt im Unternehmen zu finden, dieses in Abstimmung mit einem Paten im Unternehmen während eines Zeitraums von ca. 3 Monaten durchzuführen und schließlich vor einer Jury im Hause der IHK-Akademie zu präsentieren. Die beste Präsentation (Inhalt und Vortrag) qualifiziert sich für die Auszeichnung der Besten im Haus der Wirtschaft in Berlin. Vorgenommen wird diese Auszeichnung Ende Juni durch einen Bundesminister/in. Die Kosten für Hotel und Verpflegung werden für dieses Team von der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz übernommen.
Die Bereitschaft, dass die Präsentationen im Rahmen der Mittelstandsinitiative ausgewertet und anonymisiert veröffentlicht werden, wird vorausgesetzt.

Auszubildende, idealerweise im 2. Lehrjahr.

- Wie können Energieeinsparpotenziale erkannt werden?
- Nach welcher Zeit haben sich Investitionen zur Energieeinsparung amortisiert?
- Was muss man beim Umgang mit Messgeräten beachten?

- Verbesserung der Energieeffizienz im Unternehmen
- Energiekosten sparen
- Engagierte und motivierte Auszubildende
- Steigerung der Attraktivität für Auszubildende
- Imagesteigerung in der Region
- Das beste Team qualifiziert sich für Berlin zur Ehrung der Besten

1. Energie und Gesellschaft
2. Energietechnische Grundlagern und Amortisation von Einsparpotenzialen
3. Energieeffizienz bei Prozessen und Anlagen
4. Messgeräte, Dokumentation und Projektarbeit
5. Praktischer Umgang mit Messgeräten

1 Tag Workshop, anschließend ca. 3 Monate Projektarbeit im Unternehmen;
1 Tag Abschlusspräsentationen (jeweils 10 - 20 Minuten)

bis 2 Wochen vor Kursbeginn

Vollzeit
  • Regensburg

  • 2050501018

  • 22.09.2020 - 22.09.2020

  • 1 Seminartag


  • 8 Unterrichtsstunden

    195,00 €

    Nr. 17505MA001

    icon_arrow line Termin wählen


    icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

    Die nächsten Termine

    Regensburg

    22.09.2020 - 22.09.2020, 09:00 - 17:00 Uhr,
    1 Seminartag

    Alle Termine anzeigen