Change Manager/-in (IHK)

Führungsseminare

Nichts ist so beständig wie der Wandel und in diesem Kontext befinden sich alle Unternehmen in dieser schnelllebigen Zeit. Der Erfolg eines Wandels, ob Strategiewechsel oder die Einführung eines neuen Tools hängt von verschiedenen Faktoren ab, aber vor allem von den Mitarbeitern, ihren spezifischen Einstellungen, Sorgen und Wünschen. Bewusst durchgeführtes Change Management dient dazu, diese weichen Faktoren nicht zum Sand im Getriebe eines Umstellungsprozesses werden zu lassen. Die Herausforderung liegt dabei in einem schnellen, reibungslosen, akzeptierten und erfolgreichen Veränderungsprozess.

Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte mit Personal-und/oder Teamverantwortung, Projektmanager, Prozessverantwortliche und Qualitätsmanager

- Was ist Change Management?
- Wie steht es um die Verädnerungsfähigkeit von Menschen in Unternehmen?
- Wie kann mit Widerständen in Change Projekten umgegangen werden?
- Welche Instrumente nutzt man für ein effektives Change Management?

Dieser Zertifikatslehrgang gibt Antworten auf diese Fragen und setzt die Teilnehmer in die Lage strategische und operative Veränderungsprozesse zu gestalten mit dem Ziel als Change Manager Agilität und Resilienz in die Unternehmenskultur zu verankern und diese als Kernkompetenz für die weitere Entwicklung des Unternehmens zu gestalten.

- Anlässe und Erklärungsansätze
- integriertes Change Management/Systemischer Ansatz
- Erfolgsfaktoren und typische Fehler
- Phasenmodelle
- Widerstände in Change Prozessen und deren Umgang
- Change Prozess / Methoden / Instrumente
- Führung im Wandel und Kommunikation
- Teamentwicklung, Gesprächs- / Verhandlungsführung
- Unternehmenskultur und Vision

Jürgen Seidl Dipl.-Kfm.


56 Unterrichtsstunden

2100,00 €

Nr. 19552MA034

icon_arrow line Termin wählen

icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

Die nächsten Termine

Regensburg

03.03.2020 - 01.04.2020, 18:00 - 21:15 Uhr,
12 x abends, 2 x samstags

Alle Termine anzeigen
Dokumente