Elektrotechnisch unterwiesene Person

Elektrotechnik

Dieses Seminar richtet sich an Personen ohne elektrotechnische Fachkenntnisse, die unter Aufsicht einer Elektrofachkraft kleine Eingriffe oder Schalthandlungen in elektrotechnischen Anlagen ausführen sollen. Der Teilnehmer soll für den Umgang mit elektrischen Anlagen sensibilisiert werden und Verantwortungsbewusst elektrotechnische Gefährdungen erkennen.

Technische Fachkräfte, die unter Aufsicht Schalthandlungen an elektrischen Betriebsmitteln ausführen sollen.

- Grundlagen der Elektrotechnik
- Die DGUV Vorschrift 3 (Elektrische Anlagen und Betriebsmittel)
- Wirkung des elektrischen Stromes
- Schutz gegen gefährliche Körperströme
- Sicherheit bei Tätigkeiten an elektrischen Anlagen
- Fehler in elektrischen Anlagen
- Schutzziele, Schutzmaßnahmen und persönliche Schutzmittel bei Arbeiten an elektrischen Anlagen
- Zulässige Tätigkeiten elektrotechnisch unterwiesener Personen
- Verhaltensregeln für unterwiesene Personen

bis 2 Wochen vor Kursbeginn


ca. 8 Unterrichtsstunden

190,00 €

Nr. 2245602001

icon_arrow line Termin wählen


icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern