Geprüfte/-r Fremdsprachenkorrespondent/-in IHK (Englisch)
Specialist for Foreign Language Correspondence (CCI)**

Fremdsprachenkorrespondenten

Geprüfte Fremdsprachenkorrespondenten sind in international ausgerichteten Unternehmen vielseitig einsetzbar: In der Außenwirtschaft, im Dienstleistungsbereich und für kaufmännische Tätigkeiten. Lernziele: - Übersetzen, Aufbereiten und Wiedergeben geschriebener und gesprochener wirtschaftsbezogener Texte aus der und in die Fremdsprache - Selbstständiges Formulieren und Gestalten fremdsprachiger üblicher Geschäftsbriefe und anderer unternehmensbezogener Schriftstücke - Mündliche Kommunikation in der Fremdsprache

- Absolventen des Business English II Zertifikatslehrgangs
- Absolventen der Cambridge Lehrgänge
- Interessenten, die die englische Sprache zur Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen
- Motivierte Teilnehmer, die Ihre Aufstiegschancen verbessern wollen
- Und natürlich alle anderen Sprachbegeisterten

- Qualifikation zur Bearbeitung kaufmännischer Vorgänge in Handels- und Produktionsunternehmen mit Auslandskontakten
- Kompetenz zur Anwendung von Sprechtechniken und Redetechniken
- Kenntnis der interkulturellen Kommunikation und ländertypischer Besonderheiten

1. Arbeitsmethodik
- Sammeln, Verarbeiten und Vermitteln von Informationen
- Protokoll- und Betriebstechniken, Sprechtechniken, Redetechniken
- Kaufmännische Grundlagen und interkulturelles Hintergrundwissen

2. Unternehmenskommunikation
- Terminvereinbarungen
- Geschäftsreisen, Konferenzen und Messen
- Sonstige Sekretariatskommunikation
- Innerbetriebliche Kommunikation

3. Interkulturelle Kommunikation
- Ländertypische Besonderheiten
- Grundzüge der Wirtschaftsgeographie
- Landestypische Ausdrucksweisen
- Unternehmensorganisation
- Informations- und Bezugsquellen
- Quellen für Auskünfte über Kreditwürdigkeit
- Rechtliche Besonderheiten
- Unternehmensformen des Ziellandes
- Globalisierung
- Lieferbedingungen
- Preisgestaltung
- Zahlungsbedingungen

4. Anfragen, Angebote und Aufträge bearbeiten
- Anfragen zu Produkten und Dienstleistungen
- Anfragen zu Unternehmen an Dritte
- Erteilen von Auskünften
- Lieferungs- und Zahlungsbedingungen bearbeiten
- Angebotsbearbeitung
- Aufträge - einschließlich Transport und Versicherung - bearbeiten
- Auftragsbestätigung, -ablehnung, -annullierung
- Verträge
- Versandanzeige
- Vertragsarten
- Transportarten
- Transportversicherung
- Kreditversicherung

5. Zahlung und Transaktion
- Rechnungsbearbeitung
- Zahlungsmittel
- Zahlungsweisen/-arten

6. Absatzmärkte erschließen und pflegen
- Messen und Ausstellungen
- Internet/Social Media
- Präsentationen
- Marketing
- Internationale Organisationen


Für den Fall, dass Präsenztermine aus rechtlichen Gründen nicht durchgeführt werden können,
werden diese als Onlinetermine weitergeführt.
Bitte sorgen Sie dafür, dass für diesen Fall die technischen Voraussetzungen gegeben sind.

- Nachweis über den Erwerb wirtschaftsbezogener Sprachkenntnisse, die eine erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung erwarten lassen und Nachweis über einen erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen, verwaltenden oder dienstleistenden Ausbildungsberuf oder
- Nachweis(e) über die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen, in denen ausreichende fremdsprachige, kaufmännische und schreibtechnische Fähigkeiten und Fertigkeiten erworben wurden.

Geprüfte/-r Fremdsprachenkorrespondent/-in IHK (Englisch)
Specialist for Foreign Language Correspondence (CCI)**

** Dies ist eine Übersetzung ins Englische. Personen, welche international tätig werden wollen, soll dies bei der Einordnung unterstützen.

ca. 240 Unterrichtsstunden


ca. 240 Unterrichtsstunden

540,00 €

(zzgl. 2. Rate, Lernmittelgebühr, 3. Rate,4. Rate)

Nr. 2285204002

icon_arrow line Termin wählen


icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern