Buchführung Crashkurs - Online

Buchführung / Rechnungswesen

Dieser Kurs ist das ideale Angebot für Personen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen, die sich in drei Tagen zügig ein Basiswissen in der doppelten Buchführung aneignen wollen. Der dritte Tag bietet als "Trainingstag" anhand praktischer Übungsaufgaben und praxisnaher Beispiele (Geschäftsvorfälle auf T-Konten-Basis), die Möglichkeit, das erworbene Wissen konkret anzuwenden. Dabei erhalten Sie fachkundige Hilfe und ergänzende Erklärungen zu "Soll an Haben", um die "Welt der Konten" zu verstehen.

Gerade Teilnehmer aus technischen oder sozialen Berufen sind mit kaufmännischen Begriffen recht wenig vertraut. Aber auch Teilnehmer mit lange zurückliegender kaufmännischer Ausbildung haben oft Nachholbedarf. Das Seminar ist ein Angebot für Techniker und Meister, angehende IHK-Fachwirte, kaufmännische Auszubildende sowie im Kleinbetrieb kaufmännisch mitwirkende Angehörige, die sich ein erstes Grundwissen in der doppelten Buchführung aneignen wollen.

- Überblick Unternehmenssteuern
- Aufgabe der Buchführung und gesetzliche Grundlagen
- Gewinnermittlungsarten
- Einführung in die doppelte Buchführung
- Gliederung der Bilanz
- Differenzierung von Bestands- und Erfolgskonten
- Gewinn- und Verlustrechnung
- Buchung von Umsatzsteuer/Vorsteuer
- Privatentnahmen/Einlagen
- Grundzüge der Abschreibung und Buchung
- Buchungen Bestandskonten und Erfolgskonten
- Privatentnahmen/Einlagen
- Zeitliche Abgrenzungen und Rückstellungen
- Abschluss Bilanz/Gewinn- und Verlustrechnung

Vollzeit

2454021001

06.05.2024 - 10.05.2024

Mo., Mi., Fr.

2454021002

23.09.2024 - 27.09.2024

Mo., Mi., Fr.


ca. 24 Unterrichtsstunden

745,00 €

Nr. 22540MA020

icon_arrow line Termin wählen


icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

Die nächsten Termine

06.05.2024 - 10.05.2024, 09:00 - 16:30 Uhr,
Mo., Mi., Fr.

23.09.2024 - 27.09.2024, 09:00 - 16:30 Uhr,
Mo., Mi., Fr.

Alle Termine anzeigen