Lehrgänge mit IHK-Prüfung

„Durch die Weiterbildung zum Betriebswirt hat sich mein Verständnis für viele betriebliche Abläufe und Vorgehensweisen verändert. Ich verstehe jetzt noch besser, wie stark gezieltes Marketing auf die gewünschten Unternehmenserfolge einwirkt und welche rechtlichen Bedingungen und Zahlen bei der Unternehmensführung zu berücksichtigen sind. Besonders interessant für mich war, das Thema „Führung“ – ob Personal, Unternehmen oder Projekte – es ist spannend Lösungen für komplexe Herausforderungen zu erarbeiten. Die Dozenten der IHK Akademie haben die Theorie anschaulich und klar vermittelt und immer wieder mit Beispielen aus der Praxis verknüpft – das hat es mir leicht gemacht zu lernen.Die 2 Jahre lernen – neben meiner Arbeit – haben sich aus meiner Sicht jetzt schon für mich gelohnt. Ich kann mein neues Fachwissen direkt in meinen Arbeitsalltag einbringen, die Abteilung noch stärker unterstützen und durch die Weiterbildung kann ich für meine Zukunft höhere berufliche Ziele definieren.“ Thomas Lozinski, geprüfter Wirtschaftsfachwirt und angehender Betriebswirt

Kursbereiche > Lehrgänge mit IHK Prüfung > Industrie-/Fachmeister

  Seiten: 1 | 2   

Die IHK-Akademie Niederbayern hat die Qualifizierung zum Industriemeister als sogenannten Blended-Learning Lehrgang aufgelegt. Blended-Learning heißt, dass die Teilnehmer sowohl zu Hause oder im Büro online Lehrgänge bearbeiten und sich zusätzlich zu ...[mehr] 




Für alle Interessenten, die sich für einen Lehrgang zum Industriemeister / zur Industriemeisterin oder zum Technischen Fachwirt / zur Technischen Fachwirtin anmelden möchten und eventuelle Lücken im Grundlagenwissen schließen wollen, oder die nicht ...[mehr] 




Industriemeister/innen der Fachrichtung Metall übernehmen Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen der Metallindustrie, insbesondere in der Fertigung und Montage von Metallerzeugnissen und Maschinen aller Art. Sie sorgen ...[mehr] 




Dieser Lehrgang richtet sich speziell an Teilnehmer, welche kurz vor der HQ-Prüfung stehen. 




Geprüfte Industriemeister Elektrotechnik sind für die Einsatzfelder Produktion, Maschinen- und Anlagenbau, Instandhaltung, Energieversorgung oder Projektmanagement ebenso gut gerüstet wie für die Mitarbeitermotivation und die Führung ihrer Gruppe. ...[mehr] 




Als Industriemeister/in Mechatronik konzipieren, installieren und warten Sie mechatronische Systeme. Darüber hinaus planen Sie Arbeitsabläufe, disponieren Material und Personal und wirken an der betrieblichen Aus- und Weiterbildung mit. Beschäftigung ...[mehr] 




Das Wissensfeld des Industriemeisters/ der Industriemeisterin Chemie ist vielseitig, umfangreich und speziell auf die Belange und Bedürfnisse der Industrieunternehmen aus Chemie, Kunststoffindustrie und Pharmazie ausgerichtet. Die ...[mehr] 




Industriemeister/innen der Fachrichtung Printmedien planen und steuern die betrieblichen Produktionsprozesse, insbesondere Druck und Weiterverarbeitung, auf der Basis ihrer technischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse. Sie beraten ...[mehr] 




Das Wissensfeld des Industriemeisters / der Industriemeisterin Pharmazie ist vielseitig, umfangreich und speziell auf die Belange und Bedürfnisse der Industrieunternehmen aus der Pharmazie ausgerichtet. Die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich von ...[mehr] 




Die Einsatzfelder von geprüften Logistikmeistern liegen im Bereich der Planung, Steuerung und Disposition logistischer Aufgaben rund um Lagerung, Transport und Versand von Gütern. Ihr Arbeitsgebiet findet sich in allen Unternehmen, die ein Lager ...[mehr] 





  Seiten: 1 | 2