❗️❗️❗️ EILMELDUNG: CORONAVIRUS ❗️❗️❗️

Lieber Seitenbesucher,

die IHK-Akademie in Ostbayern GmbH nimmt die Gesundheit der Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter sehr ernst. Nach den aktuellen Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene sind wir nun dabei unsere Regelungen zur Fortsetzung Ihrer Weiterbildung im Präsenzunterricht zu Ihrer Sicherheit anzupassen.

Wir möchten Sie gerne bei der Erreichung Ihres Weiterbildungszieles bestmöglich unterstützen, damit einem erfolgreichen Abschluss nichts im Wege steht. 

Allgemeine Informationen:

  • Wir freuen uns, dass wir zum jetzigen Stand den Präsenzunterricht mit Ihnen ab dem 11.05.2020 wieder aufnehmen werden.
  • Aktuell werden wir möglich Unterrichtsinhalte und Kurse als Onlineformat weiter fortsetzen und sofern möglich noch ausbauen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass im Bereich der Onlineformate Einschränkungen auftreten können, da es aufgrund der aktuellen Situation auch bei den Dienstleistern für virtuelle Unterrichtsräume zu Engpässen in der digitalen Struktur kommen kann.
  • Eine Absage von Veranstaltungen kann kurzfristig erfolgen.
  • Informationsabende fallen bis aus Weiteres aus. Informationen und neue Termine werden auf der Homepage bekannt gegeben.
  • Informationen zum aktuellen Stand und zu Regelungen/Schutzmaßnahmen während des Präsenzunterrichts erhalten Sie auf unserer Homepage und von den Weiterbildungsberatern direkt.

Schutz- und Hygienemaßnahmen:

  • Während des Aufenthalts in den Räumlichkeiten der IHK-Akademie besteht eine Maskenpflicht!
  • Das Tragen der Maske gilt für alle Bereiche außerhalb des Unterrichtsraumes. Im Schulungsraum ist das Tragen der Maske nicht erforderlich.
  • Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund- und Nasenschutz mit. 
  • Das Betreten des Gebäudes ist ohne Mund- und Nasenschutz nicht gestattet.
  • Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu Ihnen und einer weiteren Person ein.
  • Reisen Sie nach Möglichkeit einzeln mit dem eigenen Fahrzeug an. Fahrgemeinschaften sollten Sie bitte vermeiden. 
  • Betreten Sie die Aufzüge bitte nur einzeln. Auch die Toiletten sind einzeln aufzusuchen.
  • Achten Sie auf die Hygieneregeln: gründliches und regelmäßiges Händewaschen, sowie regelmäßiges Desinfizieren Ihrer Hände.
  • Zur Desinfektion stehen Desinfektionsspender in den Räumen der IHK-Akademie für Sie zur Verfügung. 
  • Der Austausch von Arbeitsmitteln (Stifte, Blöcke, usw.) ist ebenfalls untersagt.
  • Das Rauchen ist nach wie vor nur im Freien gestattet. Dabei ist ebenso die geforderte Abstandsregelung einzuhalten. 
  • Die Pausen sollen ausschließlich (Ausnahme: Raucher) im Veranstaltungsraum verbracht werden.
  • Bei Erkrankungssymptomen für Covid-19 (z.B. Atemprobleme, Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmackssinnes, etc.) oder einem unmittelbaren Kontakt in den letzten 14 Tagen zu Personen, die an Covid-19 erkrankt sind, ist die Teilnahme an den Kursen untersagt. 
  • Sollten die Sicherheitsmaßnahmen nicht eingehalten werden, so weisen Sie unsere Mitarbeiter bitte darauf hin. Im Wiederholungsfalle droht der nichteinsichtigen Person ein Verweis der Räumlichkeiten und ein Ausschluss vom Unterricht.

Wir bitten Sie für Ihre Sicherheit darauf zu achten, dass die Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden.

Bleiben Sie gesund und viel Erfolg weiterhin für Ihre Weiterbildung bei uns – der IHK-Akademie in Ostbayern GmbH! Wir begleiten Sie!