Kompetenzpartner für Fenster und Türen mit IHK-Zertifikat

Immobilien und Baurecht

Die Technik im Fensterbau wird immer komplexer. Gesetzliche Rahmenbestimmungen, Normen und Vorschriften ändern sich laufend. Staatliche Förderungen verlangen den in der Fensterbranche Beschäftigten immer mehr aktuelles Wissen und umfangreiche Kenntnisse in den Gebieten Materialkunde, Bauphysik, Statik, Montage ab. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden eine fundierte Beratung erhalten und die Fenster und Türen nach anerkannten Regeln der Technik montiert werden.

Mit dem IHK-Zertifikatslehrgang bieten wir Ihnen als Einsteiger, als Mitarbeiter mit geringen Kenntnissen oder auch als erfahrene Fachkräfte im Fensterbau das erforderliche Fachwissen, um für zukünftige Aufgaben in Beratung, Planung und Montage gut gerüstet zu sein.

- Einsteiger in der Fensterbranche, die sich Grundwissen und erweitertes Wissen in dieser spannenden Branche aneignen wollen
- Mitarbeiter und Führungskräfte in Baumärkten oder im Bauelementhandel, die im Vertrieb, der Beratung und in der Montage von Bauelemente tätig sind
- Mitarbeiter in Planungsbüros
- Mitarbeiter in der Montage oder der Montageplanung

- Grundlagen im Fensterbau, Fenstertypen, Fenstersysteme
- Fachbegriffe und Zusatzbauteile am Fenster, Haustüren
- Beschattungssysteme
- Haustüren, Systeme und Konstruktion
- Technische Kennwerte und Montage nach anerkannten Regeln der Technik
- Energieeinsparverordnung, Blower-Door, Thermografie
- wichtigste Regelwerke zur Statik, Schallschutz, Absturzsicherung, Lüftung
- neue Technologien und Materialien im Fensterbau, Vernetzung, Elektrifizierung
- Kundenanalye und Servicekultur

Modul 1 Grundlagen Fenster und Türen
- Fenster in der Entwicklung – Veränderungen in Anspruch und Technik
- Fenstersysteme im Vergleich
- Fenstertypen
- Haustürsysteme im Vergleich
- Öffnungsrichtungen
- Maße im Fensterbau
- Überblick über Herstellverfahren von Fenstern und Haustüren
- Oberflächen

Modul 2: Fachbegriffe und Zusatzkomponenten
- Wichtigsten Konstruktionsdetails
- Beschlag an Fenster und Haustüre
- Fachsprache am Fenster
- Beschattung am Fenster – die verschiedenen Rollotypen
- Zusatzbauteile am Fenster
- Wissenswertes zum Thema Glas
- Großflächige Fensterelemente

Modul 3: technische Kennwerte und Montage
- Technische Kennwerte
- Blowerdoor – Was ist das?
- Thermografie – Was ist das?
- Energieeinsparverordnung und KfW
- Grundlagen der Montage 1

Modul 4: die wichtigsten Regelwerke
- Absturzsicherung mit und an Fenstern
- Statik im Fensterbau
- Schallschutz im Fensterbau
- Lüftung und Lüftungskonzept
- Abnahme

Modul 5: Normen und Nachweise
- Grundlagen der Montage 2
- Die wichtigsten Normen
- Nachweisführung und Dokumentationspflichten
- Elektrifizierung an Fenstern und Haustüren
- Fluchtwege und Brandschutz

Modul 6: Marketing-Kunden-Servicekultur
- Die 4P’s des Marketing
- Marketing-Modelle
- Kaufverhalten
- Kundentypen und Kundenanalyse
- Kundenerwartungen
- Servicekultur
- Setzen von eigenen Maßstäben
- Abschließend: Wiederholung der prüfungsrelevanten Inhalte


50 Unterrichtsstunden

1700,00 €

Nr. 18516MA010

icon_arrow line Termin wählen

Infoabende der IHK-Akademie in Ostbayern GmbH

Wir, die IHK-Akademie in Ostbayern GmbH, möchten Sie herzlich zu unseren großen Informationsabenden in Regensburg und Weiden einladen! Bei uns finden Sie Informationen rund um das Thema Weiterbildung. Gerne beraten wir Sie direkt vor Ort, um Ihre Karriereziele voranzutreiben und Ihren beruflichen Weg begleiten zu können.

Mehr erfahren
Technischer Betriebswirt/-in IHK - Vollzeit - Lehrgangsstart am 8. April 2019

Wir starten unseren Lehrgang zum Technischen Betriebswirt/-in IHK in Vollzeit am 8. April 2019

Mit einem Abschluss als "Technische/r Betriebswirt/-in" entscheiden Sie sich für ein Weiterbildungsangebot auf höchstem Niveau. Dieser Lehrgang stattet Sie mit einer fundierten Ausbildung aus, damit Sie als Fach- und Führungskraft an den Entscheidungsstellen des technischen und kaufmännischen Bereiches erfolgreich und souverän agieren können. Ihre Aufstiegsweiterbildung wird den heutigen Anforderungen...

Mehr erfahren
Aufgaben der Planung, Führung und Organisation im Gesundheitswesen...

... übernehmen Sie eigenständig mit Hilfe des Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen. Dieses Praxisstudium verschafft Ihnen ein Profil, das auf dem Arbeitsmarkt begehrt ist und gibt Ihnen wesentliche betriebs- und personalwirtschaftliche Steuerungsinstrumente an die Hand. Mit diesem angesehenen Abschluss sind Sie fit für Ihre berufliche Zukunft in Kliniken und Gesundheitszentren, in Reha- und Kureinrichtungen, in Wohn- und Pflegeheimen, bei Trägerorganisationen der Kinder, Jugend-,...

Mehr erfahren