Social Media Manager/-in mit IHK-Zertifikat

Media- / E-Commerce-Marketing

Social Media als Kanal der Unternehmenskommunikation ist für Unternehmen aktuell und sehr bedeutsam. In diesem Zertifikatslehrgang werden gezielt die erforderlichen Kompetenzen für die gewinnbringende Planung und Umsetzung einer erfolgreichen Social-Media-Strategie vermittelt.

Der Zertifikatslehrgang richtet sich vor allem an Mitarbeiter des Kundenmanagements, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, aus Marketing und Vertrieb sowie aus anderen Fachabteilungen. Zur Zielgruppe gehören aber auch alle Jungentlichen in kaufmännischen Ausbildungsberufen.
Die Absolventen des Zertifikatslehrgangs "Social Media Manager IHK" kennen die Chancen und Möglichkeiten von Social Media und verstehen es, Social Media als neuen Kanal der Unternehmenskommunikation wirksam und sicher in das Unternehmensmanagement zu integrieren. Sie erwerben die strategischen, technischen, rechtlichen und kommunikativen Kompetenzen für die Planung und Umsetzung einer erfolgreichen Social-Media-Strategie, die im eigenen Unternehmen implementiert werden kann. Insbesondere erlernen die Teilnehmer im praktischen Umgang die Nutzung wichtiger Plattformen und Tools und werden befähigt, rechtliche Risiken zu erkennen und abzuwägen.

Modul 1
Einführung ins Social Media Management (Orientierung, Historie und aktuelle Trends)
- Social Media als strategische Unternehmensaufgabe
- Berufs- und Einsatzfelder, Aufgabenabgrenzung und Schnittstellen
- Rechtliche Aspekte

Modul 2
Methoden im Social Media Management (Planung)
- Aspekte einer Social-Media-Strategie
- Einbindung von Social Media in die Unternehmensstrategie
- Zielgruppen-/Marktanalyse

Modul 3
Anwendung und Nutzen von Social-Media-Plattformen (Auswahl),
- Behandlung der gängigen Social-Media-Plattformen und -Tools
- Begründete Auswahl der zielgruppenspezifischen Plattformen
- Trends im Bereich Social Media

Modul 4
Content-Management (Konzept)
- Plattform-, themen- und zielgruppenspezifische Content-Entwicklung
- Community-Aufbau und Krisenkommunikation

Modul 5
Monitoring / Controlling (Evaluation)
- Social-Media-Monitoring Tools
- Kennzahlen im Bereich Social Media

Modul 6
Umsetzung einer Social-Media-Strategie (Handlung)
- Bearbeitung eines individuell ausgewählten Praxisbeispiels

*Bei einer Unterrichtsteilnahme von 80% und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer ein IHK-Zertifikat.


Teilzeit

  • Weiden

  • 1952104001

  • 11.02.2019 - 03.06.2019

  • Montag

  • 65 Unterrichtsstunden

    1250,00 €

    Nr. 17521MA100

    icon_arrow line Termin wählen

    icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

    Die nächsten Termine

    Weiden

    11.02.2019 - 03.06.2019, 18:00 - 21:15 Uhr,
    Montag

    Alle Termine anzeigen
    Dokumente
    Was kommt nach dem Industriemeister?

    Eine Qualifizierung auf „Ingenieurniveau“ mit dem Bezug zur Praxis reizt Sie? Dann bietet Ihnen die IHK-Akademie in Ostbayern den perfekten Lehrgang zur Vertiefung und zum Kompetenzausbau Ihres technischen Fachwissens. Industriemeister aller Fachrichtungen können sich ab Mai 2019 in Regensburg zum Technischen Industriemanager (IHK), kurz: TIM, weiterbilden. In den Bereichen Konstruktion, Montage, Fertigung, Instandhaltung und Vertrieb lernen Sie schnell, wie technische Lösungen gefunden und...

    Mehr erfahren
    Additive Technologien in der Fertigung nutzen

    75 Teilnehmer trafen Sich auf Einladung am 14. Januar in der Tecbase zur ersten 3D-Druck-Start-up-Night. 12 Unternehmen stellten Ihre Portfolios Dienstleistungen im 3D-Druck-Bereich als Aussteller vor. Außerdem präsentierten sich sieben junge Unternehmen präsentierten in kurzweiligen Pitches. Eininge der vorgestellten Aktivitäten sind aus einer Teilnahme an dem IHK- Zertifikatskurs „Technologiemanager Additive Fertigung“ entstanden, der am 21.2.2019 zum dritten Mal startet. Bei Interesse bitte...

    Mehr erfahren
    Flaute in der Fertigung? - Vorwärts für Ihre Weiterbildung!

    Einige Firmen in unserer Region können ihre Fertigungskapazitäten aktuell nicht voll ausschöpfen. Wenn Ihre Samstage jetzt ungewohnt frei sind oder Sie über ein Überstundenpolster verfügen, ist die Gelegenheit für Ihre Aufstiegsfortbildung jetzt günstig. Dank Aufstiegs-BaFöG können Sie dabei mit der Erstattung eines erheblichen Teils der Kurskosten rechnen. (Details siehe: www.aufstiegs-bafoeg.de)

    Am 12.1.2019 startet die IHK Akademie je einen Teilzeitkurs in Abensberg, Cham und...

    Mehr erfahren