IHK Fachkraft CNC-Technik (IHK)

Industrie 4.0

Moderne Fertigungsmaschinen verlangen qualifizierte Fachkräfte, die deren Bedienung und Steuerung beherrschen. Die IHK-Fachkraft CNC-Technik verfügt über vertiefte und umfangreiche Kenntnisse in diesem Bereich. Sie ist das Bindeglied zwischen diesem Aufgabenbereich und der darüber liegenden Führungsebene (Meister, Techniker, Ingenieure).

Dieser Kurs ist eine Veranstaltung des BBZ Schwandorf (www.bbz-sad.de). Die Termine und weitere Informationen zu diesem Kurs erhalten sie über unseren Kooperationspartner BBZ Schwandorf, Herr Michael Mändl 09431 5285-101.

Facharbeiter aus dem Metall- und Holzbereich.

Grundlehrgang
- Aufbau und Funktion von CNC-Maschinen, steuerbare Funktionsteile
- Mathematische, technische und geometrische Grundlagen
Zerspanungsdaten
- Koordinatensysteme, Steuerungsarten
- Programmaufbau nach DIN 66025
- Programmierung mit Simulationsoftware Keller QPlus
- Praxis CAD
-Lehrgangsinterner Test

Aufbaulehrgang:
-Vertiefung der Grundlagen
-Programmierung mit Simulationsoftware Keller QPlus
-Programmaufbau nach DIN 66025
-Bedienung von CNC-Maschinen
-Grafischer Dialog und NC-Programm
-Erzeugen von NC-Programmen aus DIN- und PAL-Programmen
-CAD Solid Works
-Lehrgangsinterner Test

bis 4 Wochen vor Kursbeginn

Bei einer Unterrichtsteilnahme von 80% und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer ein IHK-Zertifikat.

Abgeschlossene Berufsausbildung mit Metallbereich oder gleichwertige berufliche Erfahrungen.

IHK-Zertifikat (IHK)


228 Unterrichtsstunden

1963,08 €

Nr. 14449MA060

icon_arrow line Termin wählen

Infoabende der IHK-Akademie in Ostbayern GmbH

Wir, die IHK-Akademie in Ostbayern GmbH, möchten Sie herzlich zu unseren großen Informationsabenden in Amberg, Regensburg und Weiden einladen! Bei uns finden Sie Informationen rund um das Thema Weiterbildung. Gerne beraten wir Sie direkt vor Ort, um Ihre Karriereziele voranzutreiben und Ihren beruflichen Weg begleiten zu können.

Mehr erfahren
Aufgaben der Planung, Führung und Organisation im Gesundheitswesen...

... übernehmen Sie eigenständig mit Hilfe des Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen. Dieses Praxisstudium verschafft Ihnen ein Profil, das auf dem Arbeitsmarkt begehrt ist und gibt Ihnen wesentliche betriebs- und personalwirtschaftliche Steuerungsinstrumente an die Hand. Mit diesem angesehenen Abschluss sind Sie fit für Ihre berufliche Zukunft in Kliniken und Gesundheitszentren, in Reha- und Kureinrichtungen, in Wohn- und Pflegeheimen, bei Trägerorganisationen der Kinder, Jugend-,...

Mehr erfahren