Internationale Vertriebsverträge optimieren: Handelsvertreter und Vertragshändler

Außenhandel

Handelsvertreter- und Vertragshändlerverträge sind auf Dauer angelegt. Entsprechend sorgfältig müssen sie formuliert und später durchgeführt werden. Im Seminar werden die allgemeinen Richtlinien für die Gestaltung internationaler Vertriebsverträge behandelt und spezielle Regelungen wie z. B. den Umfang der Vertretung, die Pflichten der einzelnen Vertragsparteien oder auch den Ausgleichsanspruch.

- Welche rechtlichen Gegebenheiten gelten bei internationalen Verträgen? Reicht ein mündlicher Vertrag? Ist teilweise Kündigung möglich?
- Wie definiere ich die Vertragsprodukte und das Vertragsgebiet?
- Wie wird die Vertretung geregelt? Kundenschutz?
- Welche Pflichten müssen Handelsvertreter/Vertragshändler/Unternehmer erfüllen?
- Wie verfahre ich bei Provisionen? Bezirks- oder Vermittlungsprovision – Provisionshöhe? Bemessungsgrundlage?
- Was ist bei der Vertragslaufzeit zu beachten?
- Wann kann ein Ausgleichsanspruch ausgeschlossen werden und unter welchen Voraussetzungen?
- Wie wird ein Vertrag nach Kündigung abgewickelt?
- Was muss ich über anwendbares Recht, Gerichtsstand oder Schiedsgericht wissen?

- Sie erhalten umfangreichen theoretischen Input zur Vertragsgestaltung.
- In praktischen Übungen und anhand von Fallbeispiele werden wichtige Hilfestellungen für Ihren beruflichen Alltag gegeben.
- Sie erwerben mehr Sicherheit im Umgang mit internationalen Vertriebsverträgen.
- Sie werden für deutsche und englische Formulierungen sensibilisiert und erhalten Formulierungshilfen.

- Allgemeine Richtlinien
- Vertragsprodukte/Vertragsgebiet
- Umfang der Vertretung (Alleinvertretung, Kundenschutz)
- Pflichten des Handelsvertreters/Vertragshändlers (Information, Werbung, Wettbewerbsverbot, Geheimhaltung, Schulungen)
- Pflichten des Unternehmers
- Provision, Bezirks- oder Vermittlungsprovision
- Bedingungen für Käufe und Weiterverkäufe
- Laufzeit des Vertrags
- Ausgleichsanspruch
- Abwicklung des Vertrages nach Kündigung
- Anwendbares Recht, Gerichtsstand oder Schiedsgericht

Rechtsanwalt Volker Gerstner, Wiesloch

Vollzeit

  • Regensburg

  • 1950101033

  • 29.10.2019 - 29.10.2019

  • Dienstag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr


  • 8 Unterrichtsstunden

    295,00 €

    Nr. 16501MA001

    icon_arrow line Termin wählen

    icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

    Die nächsten Termine

    Regensburg

    29.10.2019 - 29.10.2019, 09:00 - 17:00 Uhr,
    Dienstag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Alle Termine anzeigen
    Dokumente