Workshop Lieferantenerklärungen

Außenhandel

Dieser Workshop empfiehlt sich für alle Unternehmen, die mit Waren handeln, national wie international. Rechte, Pflichten und Vorteile werden hier erläutert und praktisch gemeinsam mit den Seminarteilnehmern durchgearbeitet.

- Unterschied zwischen Warenursprung und Präferenzen?
- Warum benötige ich oder mein Kunde eine Lieferantenerklärung?
- Wie sieht die korrekte Form einer Lieferantenerklärung aus?
- Wie erkläre ich meine verlängerten Werkbänke?

Rechtssicheres Ausstellen der Erklärungen.
Sicherheit in der Kommunikation mit Lieferant und Kunde beim Anfordern oder Ausstellen der Lieferantenerklärung.

- Einführung und Begriffserklärung
- Zoll- und Steuerunion Europäische Union
- Handelsrechtlicher / handelspolitscher Ursprung
- Vertragsrechtlicher präferenzieller Ursprung
- Freihandelsabkommen der Europäischen Union
- Kumulierung
- Form und Inhalt der Liefer-/Langzeit-Lieferantenerklärungen

Michael Dwehus, Zollcon GmbH

Vollzeit

  • Regensburg

  • 1950101037

  • 17.10.2019 - 17.10.2019

  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

  • Regensburg

  • 2050101022

  • 26.05.2020 - 26.05.2020

  • Dienstag von 09:00 - 12:30 Uhr

  • Weiden

  • 2050104008

  • 19.02.2020 - 19.02.2020

  • Mittwoch von 09:00 - 12:30 Uhr


  • 4 Unterrichtsstunden

    185,00 €

    Nr. 18501MA020

    icon_arrow line Termin wählen

    icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

    Die nächsten Termine

    Regensburg

    17.10.2019 - 17.10.2019, 09:00 - 12:30 Uhr,
    Donnerstag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

    Weiden

    19.02.2020 - 19.02.2020, 09:00 - 12:30 Uhr,
    Mittwoch von 09:00 - 12:30 Uhr

    Alle Termine anzeigen