Lagermanagement up(to)date Kosten minimieren durch modernes Lagermanagement

Logistik

Trotz ausgefeilter Logistik ist eine Lagerhaltung in vielen Branchen und Betrieben nach wie vor unabdingbar. Einerseits müssen die Unternehmen schnell und flexibel auf die Kundenbedürfnisse reagieren können, andererseits zwingt sie der Kostendruck die Bestände so gering wie möglich zu halten. Um den immer höheren Qualitätsanforderungen gerecht zu werden, gilt es auch im Lager fachliches Können zu vertiefen, die Prozesse zu optimieren und damit die Effizienz zu erhöhen. Im Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Prozesse und Kosten im Lagerbereich optimieren und wirtschaftlicher gestalten. Die Zusammenhänge zu Logistik und Controlling werden transparent gemacht und mit Kennzahlen zur Steuerung dieses Bereiches untermauert. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt praxisnah durch Fallbeispiele. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Anregungen für Planung und Abwicklung des betrieblichen Lagermanagements.

Mitarbeiter aus den Bereichen Lager, Lagersteuerung, Materialwirtschaft.

- Grundlagen der Lagerwirtschaft: Lagersysteme und Lagertechnik
- Lagerorganisation und Verwaltung
- Prozessabläufe im Lager mit Betrachtung der Schnittstellen
- Materialflusssteuerung
- Gefahren für Personal und Material
- Ladungsträger und Verpackung
- Bestandsverwaltung: Bestandsführung optimierter EDV-Einsatz
- Wem gehören die Bestände?
- Bestände und deren Kosten
- Flexibel trotz Bestandsreduzierung?
- Alternativen zur Vorratshaltung
- Einsatz von Kennzahlen


8 Unterrichtsstunden

295,00 €

Nr. 14518MA010

icon_arrow line Termin wählen

icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern
Dokumente