Arbeitsverträge rechtssicher gestalten - welche Klauseln zulässig sind

Personalwesen

Wer standardisierte und vorformulierte Klauseln verwendet, muss diese als "Allgemeine Geschäftsbedingungen" bezeichnen und der Inhalt muss den strengen Anforderungen des ehemaligen AGBRechts standhalten. Das Seminar informiert umfassend über die derzeit möglichen Klauseln.

Geschäftsführer, Personalleiter, Personalreferenten, sonstige Personalverantwortliche, Freiberufler.

- Die Inhaltskontrolle von Arbeitsverträgen
- Systematische Besprechung einzelner Vertragsklauseln
- Analyse eines Musterarbeitsvertrages
- Übersicht über die aktuellen arbeitsgerichtlichen Urteile
- Umgestaltungsmöglichkeiten für den Arbeitgeber

Vollzeit

  • Regensburg

  • 1952601001

  • 14.05.2019 - 14.05.2019

  • Dienstag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr


  • 5 Unterrichtsstunden

    180,00 €

    Nr. 14527MA050

    icon_arrow line Termin wählen

    icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

    Die nächsten Termine

    Regensburg

    14.05.2019 - 14.05.2019, 09:00 - 12:30 Uhr,
    Dienstag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

    Alle Termine anzeigen
    Dokumente