AzubiGo: Pneumatik und Elektropneumatik

Seminare für Auszubildende

Pneumatische Steuerungen spielen heute bei vielen Produktionsprozessen eine große Rolle, z. B. bei der Metall-, Holz- und Kunststoffverarbeitung und auch in der Chemie- und Elektrotechnikbranche. Dieses Seminar vermittelt Grundlagen der Pneumatik und Elektropneumatik.

Sowohl Auszubildende aus metall- und kunststoffverarbeitenden Unternehmen sowie aus der Chemie- oder Elektrotechnikbranche, als auch Auszubildende in den Berufen Industriemechaniker, Mechatroniker und Verfahrensmechaniker.

Auszubildende erlernen den sicheren Umgang mit pneumatischen und elektrischen Bauteilen.

Pneumatik

- Drucklufterzeugung
- Druckluftaufbereitung
- Pneumatische Arbeitselemente
- Pneumatische Schaltpläne (Verknüpfungssteuerungen, Ablaufsteuerungen ohne bzw. mit Signalüberschneidungen, Ablaufsteuerungen Prozess- und Zeitgesteuert)
- Funktionsdiagramm, Funktionsplan
- Berechnungen von Druck, Luftverbrauch, Leitungsquerschnitte

Elektropneumatik
- Elektrobauteile (Schließer, Öffner, Wechsler, Relais, Schütze, Ventile, Warneinrichtungen)
- Schaltungsentwicklung
- Sensortechnik
- Erstellen von Stromlaufplänen (Ablaufsteuerungen Prozess- und Zeitgesteuert)
- Selbsthalteschaltung, Verknüpfungssteuerungen Sicherheitsschaltungen (dabei SPS mit Siemens Logo)
- Vorschriften / Schutzmaßnahmen

bis 2 Wochen vor Kursbeginn

Vollzeit
  • Regensburg

  • 2148202001

  • 30.03.2021 - 08.04.2021

  • Osterferien


  • 36 Unterrichtsstunden

    490,00 €

    Nr. 19482MA300

    icon_arrow line Termin wählen

    icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

    Die nächsten Termine

    Regensburg

    30.03.2021 - 08.04.2021, 08:30 - 16:00 Uhr,
    Osterferien

    Alle Termine anzeigen