Einführung in die VOB/B - Baurechtsform 2018 und Rechtssprechung Nachträgen und Mangelhaftung

Immobilien / Baurecht

Die Teilnehmer werden mit der VOB/B vertraut gemacht. Was ist die VOB/B überhaupt? Welche Unterschiede gibt es zwischen einem BGB-Werkvertag und einem VOB/B-Werkvertrag? Wann gilt die VOB/B in einem Vertrag? Welchen Inhalt hat die VOB/B? Sinn und Zweck des Seminars ist es, Fehlerquellen im Umgang mit der VOB/B zu vermeiden. Erlernen der Spielregeln am Bau.

Auftraggeber und Auftragnehmer, Bauunternehmer, Architekten, Ingenieure, Bauverwaltung, Makler und Hausverwaltungen.

- Wann gilt die VOB/B und wie ist sie zu vereinbaren?
- Was ist ein Nachtrag? Was muss ich schreiben?
- Wo liegt der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie, was ist überhaupt ein Mangel bei der VOB/B?
- Wie formuliert man Mängelrügen und Bedenkenanzeigen richtig?
- Wie läuft eine Abnahme ab und was ist festzuhalten?
- Wann ist eine Werklohnforderung fällig und wann liegt Verzug vor?
- Kann man die Arbeit einstellen bzw. wie geht man richtig vor?

Sie erlernen Grundlagen und elementare Bestandteile der VOB/B. Es werden die Spielregeln am Bau vermittelt. Musterschreiben unterstützen Sie bei der Umsetzung in die Unternehmenspraxis.

- Unterschiede BGB-Bauvertrag und VOB/B-Bauvertrag
- Der BGB-Bauvertrag und der VOB/B-Bauvertrag
- Die VOB/B, Vereinbarung und Privilegierung
- Abweichung von der VOB/B
- Verbraucher und VOB/B
- Inhalte der VOB/B
- Vergütungsregelungen der VOB/B, was ist ein Nachtrag?
- Ausführungsfristen, Bedeutung Bauzeitenplan
- Behinderung und Unterbrechung, Behinderungs- anzeige, Entschädigung und Schadensersatz
- Kündigungstatbestände
- Vertragsstrafe/Verzugsschaden
- Abnahme (förmliche Abnahme, fiktive Abnahme, Rechtsfolgen der Abnahme)
- Mängelansprüche (Abgrenzung Gewährleistung zur Garantie, anerkannte Regeln der Technik, die Mängelrüge)
- Abrechnung, Zahlung (Fälligkeit und Verzug)
- Sicherheitsleistung
+ Musterschreiben

bis 2 Wochen vor Kursbeginn; kurzfristige Anmeldungen nach Rücksprache möglich

Dr. Andreas Stangl, Fachanwalt Bau- und Architektenrecht, Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Cham

Vollzeit

Regensburg

2251501007

24.11.2022 - 24.11.2022

Regensburg

2351501180

16.11.2023 - 16.11.2023

Weiden

2351504180

11.01.2023 - 11.01.2023


ca. 8 Unterrichtsstunden

325,00 €

Nr. 14515MA180

icon_arrow line Termin wählen


icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

Die nächsten Termine

Regensburg

24.11.2022 - 24.11.2022, 09:00 - 16:30 Uhr,

Weiden

11.01.2023 - 11.01.2023, 09:00 - 16:30 Uhr,

Alle Termine anzeigen
Startende Seminare, Zertifikatslehrgänge (IHK) und Praxisstudiengänge IHK

Gerne geben wir Ihnen einen Überblick, welche Seminare, Zertifikatslehrgänge (IHK) und Praxisstudiengänge eine Startgarantie besitzen. Klicken Sie sich rein und finden Sie noch heute Ihre Weiterbildung!

Mehr erfahren
WIN - Siegergruppe der EnergieScouts aus Neumarkt

Am Donnerstag, 30. Juni 2022 hat in Berlin durch die DIHK und dem Unternehmensnetzwerk Klimaschutz die Auszeichnung der besten Energie-Scouts 2022 stattgefunden.

 

Mehr erfahren
IHK-Wissen frägt! - Thema: Online-Marketing-Manager (m/w/d)

Online-Marketing ist heutzutage nicht mehr wegzudenken und unverzichtbar für jedes Unternehmen, welches digital Ihre Angebote vertreibt und zur Verfügung stellt. Warum ist eine Weiterbildung hier wichtig? Wieso sollte der Fokus auf dem praktischen Bezug und warum überhaupt Online-Marketing? Diese Fragen klären wir mit unserer Weiterbildungsberaterin Frau Gabriel. Wir fragen direkt nach!

Mehr erfahren