KI-Manager (IHK)
- Online

Innovationen

Künstliche Intelligenz (KI) stellt die Wirtschaft auf den Kopf, da sich Unternehmen, die KI einsetzen, einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können. Gleichzeitig löst sie große Verunsicherung aus, weil ihre Folgen für Geschäftsmodelle, Prozesse und die Zusammenarbeit nicht final absehbar sind. Wie Unternehmen die Herausforderungen durch KI erkennen und ihre Chancen sowie ihre Einsatzmöglichkeiten im Unternehmen nutzen können, vermittelt dieser Lehrgang.

Für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Projektleiter und Entscheider, die als Innovations- und Digitalisierungstreiber das Thema KI im Unternehmen vorantreiben möchten.
Vorkenntnisse in KI sind nicht erforderlich.

KI-Manager (IHK) verstehen die strategische Bedeutung der KI für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens und seiner Geschäftsprozesse. Sie können
• konkrete Anwendungsfelder von KI im eigenen Unternehmen identifizieren und bewerten
• eine langfristige KI-Vision und Umsetzungsstrategie entwickeln
• die Schlüsselfunktion als Berater, Initiatoren und Multiplikator für KI-Anwendungen übernehmen

1. Technischer Kick­off
Technik-Check mit Kurzeinführung ins virtuelle Klassenzimmer (VC)

2. Modul 1 Was ist KI? Künstliche Intelligenz als transformative Technologie (ca. 8 UE)
- Der aktuelle Stand der KI und ihre Bedeutung für Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft

3. Modul 2 Wie funktioniert KI? Maschinelles Lernen und Neuronale Netze (ca. 8 UE)
- Maschinelles Lernen und Neuronale Netze als Kern der KI

4. Modul 3 Innovationspotential von KI im Unternehmen (8 UE)
- Von Marketing und Logistik bis Finanzwesen
- Forschung und Produktion

5. Modul 4 Wettbewerbsvorteile durch eine KI-Strategie Questions and Answers (ca. 10 UE)
- Elemente, Entwicklungsansätze, Organisation und Personal für eine wirkungsvolle KI-Strategie und eine weitblickende KI-Vision

6. Modul 5 KI-Anwendungen finden und bewerten Questions and Answers (ca. 10 UE)
- Roadmap von der KI-Vision zur Anwendung
- Daten, Customer Journey, Geschäftsprozesse

7. Modul 6 Markteinführung und Betrieb von KI-Anwendungen Questions and Answers (ca. 10 UE)
- Gezielt zum Ergebnis
- Hürden vorhersehen
- Wachstum initiieren

Lehrgangsinterner digitaler Abschlusstest (ca. 8 UE)
(Präsentation der Projektarbeiten inkl. Fachgespräch)

Gesamtumfang Live­Online­Training ca. 62 UE
zzgl. modulbegleitendes Selbstlernstudium ca. 12 UE

bis 2 Wochen vor Kursbeginn; kurzfristige Anmeldungen nach Rücksprache möglich

Bei einer Unterrichtsteilnahme von 80% und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer ein IHK-Zertifikat.

IHK-Akademie-Zertifikat

• Zentrale Durchführung mit erfahrenen Online-Trainern und renommierten Fachexperten
• Vielfältiges Online-Training plus Selbstlernphasen für optimale Lernerfolge
• Bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat


ca. 62 Unterrichtsstunden

1890,00 €

Nr. 22549MA008

icon_arrow line Termin wählen

icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern
Kostenlose Online-Beratung

Die häufigsten Fragen, die an Weiterbildungskurse gestellt werden, können unterschiedlich sein und hängen von dem jeweiligen Kurs und den Zielen der Kursteilnehmer ab.

Einige allgemeine Fragen, die oft gestellt werden, können sein:

 

Mehr erfahren
Startende Seminare, Zertifikatslehrgänge (IHK) und Praxisstudiengänge IHK

Gerne geben wir Ihnen einen Überblick, welche Seminare, Zertifikatslehrgänge (IHK) und Praxisstudiengänge eine Startgarantie besitzen. Klicken Sie sich rein und finden Sie noch heute Ihre Weiterbildung!

Mehr erfahren
#gemeinsam an einem Standort

Ab Januar 2023 bündeln wir unser Know-how am Standort Gewerbepark mit den kostenfreien Parkplätzen und Parkhäusern und der Vielzahl an Verpflegungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren