Systemischer Coach (IHK)

Coaching / Training

Sie erfahren sich kompetent und souverän in hochkomplexen Situationen. Sie erhalten einen umfassenden Methodenkoffer, um flexibel und selbstsicher auf die Bedürfnisse Ihres Klienten eingehen zu können. Sie decken eigene "blinde Flecken" Ihres Verhaltens auf und entwickeln sich genau da weiter, wo Bedarf für Wachstum besteht. Sie lernen die verschiedenen Ebenen System, Organisation und Individuum kennen, um einen ganzheitlichen und nachhaltigen Coaching-Ansatz sicherzustellen. Sie erfahren die Bedeutung von Coaching, Training und Beratung in Unternehmen.

Führungskräfte, die Ihre Mitarbeiter kompetent coachen möchten; Mitarbeiter im Unternehmen die sich im Bereich Coaching weiterbilden wollen; Privatpersonen oder selbstständige Coaches, die sich im Bereich Coaching (weiter) professionalisieren möchten

Mein Ziel ist es mit Kopf und Bauch zu coachen, um echten Kontakt mit meinen Klienten herzustellen!
Ich möchte meine individuelle Coaching-Persönlichkeit formen, um selbstwirksam und authentisch zu coachen!
Mir ist es wichtig einen sehr breiten Methodenkoffer aufzubauen, um flexibel und souverän auf das aktuelle Anliegen des Klienten eingehen zu können!

- kleine Gruppen, max. 14 Teilnehmer/-innen
- zwischen den Modulen wird eine E-Learning Plattform zur Verfügung gestellt
- individuelle Selbstreflexion und Feedback garantiert

1. Modul I: Persönlichkeitsentwicklung und Gruppendynamiken
- Gruppenprozesse gestalten und erleben
- Führung im Team
- Die Wirksamkeit von Feedback und direktem wertschützenden Austausch
- Gruppencoaching-Methoden

2. Modul II: Der Mensch im Mittelpunt mit direkten Coachingmethoden
- Coachingprozessgestaltung - von A wie Auftragsklärung bis Z wie Zielerreichung
- Gesprächstechniken für den direkten Kontakt mit Klienten
- Umfassender Methodenkoffer - im richtigen Moment die passende Methode

3. Modul III: Emotionale Intelligenz und Coach-Persönlichkeit
- Persönlichkeitsmodelle auf dem Prüfstand
- Grundlegende Motive menschlichen Handelns - Einflussfaktoren auf Verhalten und Zielerreichung
- Werkzeuge emotionaler Intelligenz - (eigene) Emotionen beeinflussen, benennen und der bewusste Umgang mit diesen

4. Modul IV: Marketing und virtuelles Coaching
- Coachingmethoden 2.0: systemisch, emotional intelligent und innovativ
- Ihr eigener individueller Coachingstil
- Marketingstrategien am Coachingmarkt und internes Unternehmensmarketing
- Das Coachprofil als persönliche Visitenkarte

5. Modul V: Coaching in Organisationen
- Besonderheiten der Auftragsklärung im Unternehmen
- Langfristige Begleitungsprojekte erfolgreich durchführen
- Teamcoaching - Methoden und Durchführungsmöglichkeiten
- Den "Change"-Gedanken entzünden
- Schnittstelle Coaching, Training und Beratung

Praxiserfahrung in vier Phasen
- Phase 1: Peer-Coaching-Prozess
- Phase 2: Coaching Prozess - "echter" Klient
- Phase 3: Virtuelles Coaching
- Phase 4: Zertifizierung

bis 4 Wochen vor Kursbeginn

Bei einer Unterrichtsteilnahme von 80% und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer ein IHK-Zertifikat.

Florian Falkenberg (Dipl.-Päd., M.A.)
Kerstin Kragh (M.A. Erziehungswiss.)
Werner Knigge (Dipl. Verw.-Wirt.)
Barbara Meindl (M.Sc. Psychologie)
Peter Fürmetz (Dipl.-Päd.)
Friederike Falkenberg (Dipl. Wirtsch.-Psych.)
Ulla Semmelmann (Dipl.-Psych.)
Dominik Lasthaus (Dipl.-Kaufmann)

Die Trainerausbildung findet gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Falkenberg-Seminare in Regensburg statt

IHK-Akademie-Zertifikat

Vollzeit
  • Regensburg

  • 2153501050

  • 08.06.2021 - 18.02.2022

  • jeweils 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr


  • ca. 353 Unterrichtsstunden

    6400,00 €

    Nr. 18535MA050

    icon_arrow line Termin wählen

    icon_arrow
    Weitere für Sie interessante Kurse

    icon_arrow lineTermin wählen Infomaterial anfordern

    Die nächsten Termine

    Regensburg

    08.06.2021 - 18.02.2022, 09:00 - 17:00 Uhr,
    jeweils 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Alle Termine anzeigen